EXPLORE 30

DER IDEALE RUCKSACK FÜR ABENTEUERFOTOGRAPHEN FÜR JEDEN TAG UND JEDE BEGEBENHEIT.

Der Explore 30 wurde für die verschiedensten Anwender entwickelt - ob klein oder groß - vom agilen Abenteurer bis hin zum Stadtentdecker und denen, die in die Action eingebettet sein müssen. Er verfügt über die gleiche maximale Kameratragekapazität wie der Explore 40, jedoch mit einer geringeren Bauhöhe und einem neuen abnehmbaren Gurtsystem. Diese zusätzlichen Funktionen eröffnen Shimoda-Anwendern neue Möglichkeiten und ermöglichen, dass der Explore 30 überall Platz findet.
Von täglichen Pendelfahrten oder Erkundungen in der Stadt ohne Hüftgurt bis hin zum anspruchsvollen Bergsteigen bei schlechtem Wetter. Mit dem kompakten, modularen Core Unit-System des Explore 30 bleiben sie zudem flexibel ohne auf den Schutz der Kamera und anderer Ausrüstungsgegenstände verzichten zu müssen.

Hinweis: Die Core Units müssen separat erworben werden oder sind in Verbindung mit den nachfolgenden Explore Kits erhältlich.

Alle Shimoda Produkte verfügen über eine 5-Jahres Garantie

 
I’ve made this my primary riding bag. Everything about it is awesome.
— @ParisGore
 

DER EXPLORE 30 IST IN NACHFOLGENDEN KITS VERFÜGBAR

Starter Kit

EIGENSCHAFTEN

520-041_PT16_SideAccess1.jpg

Mehrere Zugriffsmöglichkeiten

Der Shimoda Explore 30 Rucksack bieten sowohl einen Seitenzugriff als auch einen Zugriff über die Rückseite. Die seitliche Öffnung ist ideal für den schnellen Zugriff auf Ihre Kamera ohne den Rucksack abzusetzen. Der rückseitige Zugriff ermöglicht den umfangreichen, ungehinderten Zugriff auf den Großteil der Ausrüstung bei weniger zeitkritischen Aufnahmesituationen.

520-042_PT15_HarnessAdjust.jpg

Höhenverstellbare Tragegurte

Die Tragegurte des Shimoda Explore 40 sind höhenverstellbar, sodass der Rucksack sowohl für kleine als auch für große - männliche oder weibliche - Personen geeignet ist und eine individuelle Passform für Jeden gewährleistet. Es gibt vier Höhenoptionen, die eine Veränderung von ungefähr vier Zoll ermöglichen. Die richtige Passform ermöglicht es, die Traglast besser zu verteilen, da das Gewicht bequem auf die Hüften übertragen wird.

Shimoda_Explore30_CoreUnit_Configs.gif

Modulares Inlay-System

Die Shimoda Core Units sind die fortschrittlichsten modularen Kamera-Einsätze auf dem Markt. Sie sind einfach, intelligent und multifunktional. Sie können das Innere Ihres Rucksacks individuell durch die Verwendung von ein oder mehreren Core-Units gestalten. Die Inlays ermöglichen eine Vielzahl von Gestaltungsoptionen. Das Core-Unit-System ermöglicht Konfigurationen für den hinteren, seitlichen und oberen Zugang und passt sich somit ganz den Gegebenheiten des wechselnden Geländes und der Umgebungsbedingungen an.

shimoda-web-explore40-carryon.jpg

Handgepäckstauglich

Die Maße unserer Taschen erfüllen die Handgepäcksanforderung der meisten Fluggesellschaften. Da die Anforderung aber je nach Fluggesellschaft variieren und sich ggf. ändern können, empfehlen wir dennoch, sich vor dem Flug mit der zuständigen Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen.

*die Abbildung zeigt den größeren Explore 40.

 
The 30L bag is incredible!!
— @MattiasFredrikssonPhotography
 

SPEZIFIKATION

shimoda-specs-explore30.png

Explore 30 in aKtion

shimoda-web-fullwidth-button.jpg

Wird noch mehr Platz für die Ausrüstung benötigt?